Badezusätze – Luxus im Badezimmer für den Körper

Die tägliche Badroutine kann durch ganz kleine Details zum echten Spa-Erlebnis werden. Nach einem warmen Bad sollte man sich entspannt und rundum wohl fühlen. Grundlegende Baderegeln sollten Sie beachten. Zu heißes Wasser belastet Herz und Kreislauf unnötig und entzieht der Haut mehr Fett und Feuchtigkeit. Die Temperatur des Badewassers sollte also nicht mehr als 38 Grad Celsius betragen. Genauso verhält es sich mit der Badedauer, welche nicht länger als 20 Minuten betragen soll. Der beste Zeitpunkt für ein relaxendes Vollbad ist der Abend nach 21 Uhr, da die gesamte Muskulatur entspannt wird und so unseren Körper auf einen guten, erholsamen Schlaf vorbereitet. Natürliche Badezusätze unterstützen maßgebend die wohltuende Wirkung.

Kräuter von Kneipp als natürliche Badezusätze

Der Kräuterpfarrer Sebastian Kneipp hat schon vor über 150 Jahren vielen Kräutern wohltuende und heilsame Wirkungen zugeschrieben. So hat die Melisse entspannende Eigenschaften, während Ingwer gut für die Abwehrkräfte ist. Lavendel beruhigt und harmonisiert, Wacholder lockert die Muskulatur nach körperlicher Anstrengung. Sebastian Kneipp mischte verschiedene Kräuter und wandte sie zur Behandlung oder Vorbeugung bestimmter Krankheiten an. So entstand zum Beispiel das bekannte “Kneipp Erkältungsbad” mit ätherischen Ölen, welches die Atemwege freihaltet und Erkältungssymptome stark lindert.

Badeöle verwandeln Ihr Reinigungsbad in ein Wohlfühlbad

Beim Kräuterbad werden heilsame Kräuteressenzen mit Basisölen vermengt und wirken dann während des Badens wohltuend auf Körper, Geist und Seele ein. Die Wirkstoffe gelangen dabei nicht nur über die Haut in unseren Organismus, sondern auch über unsere Nase. Die Schaumbildung ist im Vergleich zu den chemischen Badezusätzen geringer, was ein Merkmal natürlicher Qualitätsprodukte ist. Die Kräuter sind im Handel als Badeöle, Badesalze, Badetabletten und Badekugeln-und Perlen erhältlich . Die beliebte Kneipp-Badekomposition enthält 10 Glasfläschchen, gefüllt mit jeweils 20 ml hochwertigem Badeöl und eignet sich wunderbar zum Kennenlernen der verschiedenen Aromen. Der Favorit kann dann in großer Flasche nachgekauft werden. Von beruhigend bis vitalisierend ist für jeden Kneipp-und Badefreund ein sinnliches Dufterlebnis dabei.

Badezusätze von Kneipp gehören zu seiner Gesundheitsphilosophie

In diesem Artikel bin ich vor allem auf die heilsame Verwendung der Badezusätze von Kneipp eingegangen, zumal er ein Pionier auf dem Gebiet pflanzlicher Gesundheitsprodukte ist. Aus seinen Forschungen entwickelte sich die sogenannte Kneipp’sche Lehre, welche auf den Säulen der fünf Elemente Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und innere Balance basiert. Sehr bekannt sind wohl auch seine Wassergüsse gegen verschiedenste Übel und Beschwerden. Ich werde dazu sicher noch berichten. Wer sich aber inzwischen schon mal näher mit diesem sehr interessanten Thema auseinandersetzten möchte, dem lege ich hier das Buch der Kneippbotschafterin Michaela Merten und dem Kneipp-Experten Dr. Hans Horst an’s Herz.

Sie wissen jetzt sicher, wie Sie Stress im Wasser auflösen können. Ich wünsche Ihnen ein herrliches Badevergnügen mit den Badezusätzen von Kneipp, denn diesen Luxus haben Sie sich verdient!

Luxus Badezimmer selber gestalten

Wer träumt nicht von seinem letzten Urlaub im Wellness-Hotel? Verspielte Springbrunnen, wohltuende Saunagänge, entspannende Massagen und edles Wohlfühl-Ambiente sind Elemente, die uns noch lange in Erinnerung bleiben. Allerdings muss es sich dabei nicht um ein einmaliges Erlebnis handeln. Vielmehr kann man sich den gewünschten Hauch von Luxus auch zu sich nach Hause holen. Erforderlich sind dafür, je nach Erwartungshaltung, ein angemessenes finanzielles Budget sowie ein gehöriges Maß an Kreativität und Geschmack. weiterlesen Luxus Badezimmer selber gestalten

Luxus Badezimmer als eigener Wellness-Bereich

Badezimmerluxus ist der Schlüssel zum Wohlbefinden in der heimischen Wellness-Oase. Dort, wo wir uns pflegen und uns etwas Gutes tun, wollen wir uns rundum wohl fühlen und uns auch ein bisschen Luxus gönnen.

weiterlesen Luxus Badezimmer als eigener Wellness-Bereich